Designwettbewerb bei Jobs4Technology
Designwettbewerb bei Jobs4Technology

Designwettbewerb bei Jobs4Technology

26. Januar 2018 alle News-Beiträge

Katharina Wertl und Nina Zlöbl haben mit ihrem Talent die Jury überzeugt und sich als Sieger des Designwettbewerbs durchgesetzt.
Jobs4technology vernetzt junge Talente auf direktem Weg mit heimischen IT- und Technikbetrieben. Damit wird der Technikernachwuchs in Kärnten gefördert.

Beim Designwettbewerb Ende Jänner wurden die Web-Designs der jungen Talente von einer hochkarätigen Jury bewertet. Obmann der Sparte für Information & Consulting DI Martin Zandonella, Mag. Gerhild Hubmann – Abteilungsleiterin der Abteilung 6 der Kärntner Landesregierung – Bildung, Wissenschaft, Kultur und Sport, Karin Zezulka – Geschäftsführerin des Software Internet Cluster und Mitarbeiterin der Wirtschaftskammer Kärnten, der Landesschulinspektor für Handelsakademien und Handelsschulen in Kärnten Mag. Klaus-Peter Haberl sowie der Landesschulinspektor für technische Schulen in Kärnten Dr. Axel Zafoschnig, der Direktor der HAK1 Klagenfurt Prof. Mag. Franz Hudelist sowie Florian Steinkellner – Mitarbeiter der Alpen-Adria Universität Klagenfurt und Schülerin Gabriela Vasiljevic der HAK1 mussten die Entscheidung über das beste Design treffen.

Prämierung der besten Projekte:

  • 1. Platz:  Katharina Wertl und Nina Zlöbl
  • 2. Platz: Kristian Ristic
  • 3. Platz: Selina Ratgeb und Lukas Klocker

Nachberichte und Fotos: